Grün-Alternative-Liste Bietigheim-Bissingen
Kontakt: Antonia-Visconti-Straße 75 • Bietigheim-Bissingen • Fon 07142/22 03 46 • info-spam@gal-bietigheim-bissingen.de

21. November 2018

Antrag zum Haushalt 2019

Förderung E-Lastenrädern für Familien

Antrag

Die Stadt Bietigheim-Bissingen fördert die Neunschaffung von Elektro-Lastenrädern für Familien mit mindestens einem Kind und Alleinerziehenden mit bis zu 2.000 €.

Dabei werden 1.500 €, maximal aber 50% des Anschaffungspreises, sofort und 500 € nach 3 Jahren als „Nachhaltigkeitsbonus“ ausgezahlt, sofern im geförderten Haushalt in diesem Zeitraum kein Kraftfahrzeug angemeldet war oder in diesem Haushalt in den letzten drei Jahren ein Kraftfahrzeug ersatzlos abgemeldet wurde.

Dafür verpflichtet sich der Zuwendungsempfänger das geförderte E-Lastenrad mindestens drei Jahre im eigenen Haushalt zu nutzen und durch einen Aufkleber auf die Förderung durch die Stadt Bietigheim-Bissingen hinzuweisen.

Begründung

Lastenräder haben das Potential, ein Auto im Haushalt zu ersetzen. Leider sind sie in der Anschaffung relativ teuer.

Das Land Baden-Württemberg fördert aktuell die Beschaffung von E-Lastenrädern, allerdings lediglich für gemeinnützige Institutionen, Kindertagesstätten, Handwerksbetriebe und Freiberufler.

Mit diesem Antrag wollen wir diese umweltfreundlichen, leisen und platzsparenden Gefährte auch für Familien attraktiver machen.

Der Antrag lehnt sich an an ein aktuelles Förderprogramm der Stadt Stuttgart (s. https://www.stuttgart.de/lastenrad).

Kosten

ca. 25.000 €

 
Für die GAL-Fraktion

Albrecht Kurz