16. November 2021

Antrag zum Haushalt 2022

Teilnahme am European Energy Award

Antrag

Die GAL-Fraktion beantragt die Teilnahme am European Energy Award (eea) und die Durchführung des dazugehörigen Qualitätsmanagements, um bereits vorhandene Pläne und vorangeschrittene Vorhaben im Bereich des Klimaschutzes in Bietigheim- Bissingen zu strukturieren sowie weitere Maßnahmen und Projekte systematisch und verbindlich umzusetzen.

Begründung

Der European Energy Award ist ein Zertifizierungs- und Qualitätsmanagementsystem, das es ermöglicht, den Energieeinsatz in Kommunen systematisch zu erfassen, zu bewerten und regelmäßig zu überprüfen sowie lokale Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz zu identifizieren und zu nutzen. Für die Erfolge im Bereich der Energieeinsparung, der rationellen Energieverwendung und der Nutzung erneuerbarer Energieträger werden die Kommunen mit dem European Energy Award bzw. dem European Energy Award Gold ausgezeichnet.

Das angebotene Verfahren für kommunale Energieeffizienz und Klimaschutz wird von einer externen eea-Beraterin bzw. einem eea-Berater begleitet. Die bisherigen Anstrengungen und Erfolge der Stadt Bietigheim-Bissingen sowie ihrer Stadtwerke lassen sich damit neutral messen und vergleichen. Die Stadt kann durch die Teilnahme und Zertifizierung z.B. von Planungshilfen, Berechnungs-Tools und weiteren Serviceleistungen profitieren.

Kosten

Die Kosten für den European Energy Award bestehen aus einem jährlichen Programmbeitrag, der von der Größe der Stadt abhängt (1.500 Euro bei 10.000 - 50.000  Einwohner*innen) sowie den in Anspruch genommenen Moderations- und Beratungsleistungen. Dabei rechnet man mit ca. 33 Tagewerken in den ersten vier Jahren, mit 22 Tagewerken für die Jahre 5-8. Das Land Baden-Württemberg gewährt den teilnehmenden Kommunen einen Zuschuss von 10.000 Euro. Zudem können eea- Kommunen im Rahmen des Programms „Klimaschutz-Plus“ einen höheren Fördersatz für investive Maßnahmen in Anspruch nehmen. Seit diesem Jahr entfällt für neue eea- Kommunen zudem der erste Jahresbeitrag.

 
Für die GAL-Fraktion

Traute Theurer

Grün-Alternative-Liste Bietigheim-Bissingen
Kontakt: Antonia-Visconti-Straße 75 • Bietigheim-Bissingen • Fon 07142/22 03 46 • info-spam@gal-bietigheim-bissingen.de